Valentinstag in Berlin

Französisches Gourmet-Menü im romantischen Restaurant

Französische Genuss-Offensive zum Valentinstag in der Ganymed Brasserie

Feine Klassiker bringen Romantik auf die Teller

Weil Liebe durch den Magen geht, sollte man am Valentinstag auf eine bewährte Größe setzen und einen Tisch für zwei in der Ganymed Brasserie reservieren. Hier, wo man sich auf das Savoir-vivre und die französische Küche versteht, die ja grundsätzlich einer Liebeserklärung gleichkommt, wird das Date sehr romantisch. In stilvoller Atmosphäre – direkt an der Spree – mit aufmerksamen Service gibt es am 14. Februar ein besonderes Menü für zwei Personen.

Mit 3 Gängen kostet das Menü 54 Euro und bei 4 Gängen 64 Euro pro Person. Es ist von 12 bis 23 Uhr buchbar.

Vorspeise:

Leichte Erbsencremesuppe mit Comté-Blätterteigstange und Paprikaschaum

Zwischengang:

Zweierlei vom Lachs (hausgebeizt – geräuchert) und Kaviar an Meerrettich-Gurken-Sorbet

Hauptgang:

Seezungenfilet in Tempurateig gebacken an Krustentier-Ravioli mit Porree und Safran-Sauce

oder

rosa gegrilltes Kalbsfilet in Kräuterkruste mit Kürbis-Kartoffel-Püree an Romanesco und sautierten Seitlingen

Dessert:

Schokosoufflé an gebrannten Feigen-Himbeer-Parfait und Vanille Blaubeeren Crumble

Menü buchen

Charmantes Apéro-Angebot vom 9. bis zum 15. Oktober 2023

Ganymed Weinbar feiert französische Lebensfreude auf der Berliner Food Week

Liebe Gäste,

als französische Weinbar steht die Bar à Vin, das Bistro der Ganymed Brasserie, das ganze Jahr für Savoir-vivre und entspannten Genuss. Anlässlich der Berliner Food Week vom 9. bis zum 15. Oktober 2023 rückt die kleine Bar am Spreeufer eine ganz besondere Kultur des Nachbarlandes in den Fokus: den Apéro. In Frankreich ist es üblich, sich die Zeit zwischen Feierabend und Dinner mit ein paar Häppchen und einem Aperitif zu versüßen. Das kann sehr einfach sein mit ein wenig Käse, Brot und Wein oder auch luxuriöser mit besonderen Spezialitäten.

Die Bar à Vin setzt auf die edle Variante: Zu einem 0,15-Liter-Glas Château Nicot – rot oder weiß – werden, je nach Wunsch, drei gratinierte Austern oder ein feines Steak Tatar serviert. Das kleine Vergnügen kostet nur 19,50 Euro und ist der ideale Einstieg in einen schönen Abend mit französischer Lebensfreude. Natürlich können die Gäste anschließend bleiben, um in der familiären Wohlfühlatmosphäre weitere französische Weine und die vielfältige Küche zu genießen. Die Karte bietet eine kulinarische Rundreise durch die schönsten Regionen Frankreichs: vom einfachen Elsässer Flammkuchen über eine bretonische Meeresfrüchteplatte bis zum Coq au Vin aus dem Burgund. So kann man den Herbst in Berlin leichtnehmen und den eigenen Lifestyle mit lässigen Gewohnheiten bereichern.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Team der Ganymed Brasserie

Tisch reservieren

Côte d'Azur an der Spree

Sommerliche Erfrischung mit französischem Flair: Entdecken Sie die Outdoorbar der Ganymed Brasserie

Liebe Gäste,

Willkommen in Berlin, das sich im Sommer von seiner besten Seite zeigt! Die Sonne strahlt, die Spree glitzert und es gibt keinen besseren Ort, um französisches Flair zu erleben, als in der Outdoorbar unserer Weinbar. Auf der Terrasse am Wasser haben wir eine ganz besondere Oase geschaffen, in der Sie entspannt bei guter Musik das Leben in vollen Zügen genießen können. Egal, ob Sie Ihren Feierabend in vollen Zügen genießen, Ihren Urlaub in der Stadt verbringen oder einfach nur das Wochenende in französischem Flair ausklingen lassen möchten – die Outdoorbar der Ganymed Brasserie ist der perfekte Ort dafür. Hier verschmelzen Entspannung, Genuss und sommerliches Flair zu einer unvergesslichen Erfahrung.

Nehmen Sie Platz auf den bequemen Barhockern entlang unseres hochwertigen, mit weißem Holz vertäfelten Bartresens. Hier erwartet Sie eine Vielfalt an köstlichen Genüssen, die Ihren Gaumen verzaubern werden. Lassen Sie sich von frischem Tatar, delikaten Austern, zartem Oktopus, verlockenden Pastagerichten und dem klassischen Steak frites verführen. Jeder Bissen ist ein wahres Fest für die Sinne und lässt Sie das einzigartige Flair Frankreichs spüren. Selbstverständlich haben Sie auch die Möglichkeit, an unseren französisch eingedeckten Tischen im Bistrostil direkt am Wasser Platz zu nehmen. Spüren Sie die warme Brise, betrachten Sie das glitzernde Wasser der Spree und genießen Sie die unvergleichliche Stimmung, während Sie unsere köstlichen Speisen und erlesenen Weine kosten.

Unser charismatischer Chef der Weinbar, Thomas Tiesler, freut sich darauf, Sie als Gast zu begrüßen. Mit seiner Expertise wird er Ihnen gerne Empfehlungen zu unseren erlesenen Weinen aussprechen und dafür sorgen, dass Ihr Aufenthalt in der Spreebar unvergesslich wird. Lehnen Sie sich zurück, genießen Sie die Atmosphäre und lassen Sie sich von der französischen Gastfreundschaft verwöhnen.

Kommen Sie vorbei und tauchen Sie ein in unsere französische Genussoase an der Spree. Thomas und das gesamte Team der Bar à Vin freuen sich darauf, Sie mit kulinarischen Köstlichkeiten zu verwöhnen und Ihnen einen unvergesslichen Aufenthalt zu bereiten.

Ihr Team der Ganymed Brasserie


Französisches Picknick zum Mitnehmen

Genießen Sie ein herrliches Picknick in Berlin mit der Ganymed Brasserie

Liebe Gäste,

Willkommen im Sommer in Berlin! Die Sonne strahlt, die Spree glitzert und die warme Brise lädt zum Draußensitzen ein. Was könnte schöner sein, als ein entspanntes Picknick an einem idyllischen Ort in der Stadt? Die Ganymed Brasserie hat genau das Richtige für Sie: ein köstliches Picknick, das Sie direkt im Restaurant abholen können und das Sie dann auf einem Spaziergang, am Flussufer oder im Park genießen können.

Unser Picknickpaket bietet Ihnen eine wunderbare Auswahl an Leckereien, um Ihre Geschmacksknospen zu verwöhnen. Hier ist, was in unserem Picknickkorb für Sie enthalten ist:

Eine Flasche gekühlter Patriarche de Bourgogne (Weißwein) für erfrischenden Genuss
Zwei kleine Mineralwasser sprudel, um Ihren Durst zu stillen
Antipasti, französische Käse und Wurst, Kräuterquark und süß-sauer eingelegtes Gemüse für zwei Personen – eine köstliche Auswahl, die für Abwechslung und Genuss sorgt
Zwei Croissants mit Marmelade für einen Hauch von französischem Flair
Zwei Schokoladenmousse im Glas als süße Verführung
Baguette und Butter für den perfekten Begleiter zu den herzhaften Köstlichkeiten

Bei der Ganymed Brasserie möchten wir Ihnen ein rundum sorgloses Erlebnis bieten. Sie brauchen nichts weiter vorzubereiten, denn wir stellen Ihnen erlesene Zutaten sowie fertige Gerichte zusammen. Sie können das Picknick ganz einfach bei uns abholen und sich auf den Genuss konzentrieren. Auf Wunsch können wir Ihr Picknick auch in einem Leih-Picknickkorb inklusive Geschirr, Gläsern, Besteck und Servietten arrangieren. Hierfür wird eine Kaution von 30€ fällig. Wenn Sie das Picknick-Erlebnis zu sich nach Hause bringen möchten, haben Sie auch die Möglichkeit, den Picknickkorb gegen einen Aufpreis von €80 zu erwerben.

Ob Sie einen romantischen Ausflug zu zweit planen oder ein geselliges Treffen mit Freunden im Freien suchen – unser Picknickpaket bietet Ihnen eine perfekte Lösung für einen entspannten und genussvollen Tag in Berlin. Nehmen Sie sich eine Auszeit, suchen Sie sich einen schönen Ort in der Stadt aus und lassen Sie sich von unserem köstlichen Angebot verwöhnen.

Kommen Sie vorbei und holen Sie sich Ihr Picknick bei der Ganymed Brasserie ab. Wir freuen uns darauf, Ihnen ein unvergessliches kulinarisches Erlebnis zu bieten, das Sie mit einem Picknick in Berlin verbinden können.

Ihr Team der Ganymed Brasserie

Online bestellen

Schmackhafte Pfifferlingssaison

Die Spargelsaison ist eröffnet

Liebe Gäste der Ganymed Brasserie,

entdecken Sie unsere neue Pfifferling-Saisonkarte! Wählen Sie zwischen einem 3-Gang-Menü für 59,00 € oder einem 4-Gang-Menü für 69,00 € pro Person.

Probieren Sie unser geeistes Gurkensüppchen mit Jacobsmuschel-Tatar (€10,50) und den Pfifferling-Salat mit Rote Beete Carpaccio und Roquefort-Creme (€12,50).

Für den Hauptgang empfehlen wir Ihnen den gegrillten Loup de Mer mit Pfifferlingen und Belugalinsen-Risotto (€32,00) oder das rosa gegrillte Kalbsfilet mit Speck-Pfifferlingen in Thymian-Jus und Süßkartoffelgratin (€36,00).

Als krönenden Abschluss servieren wir Ihnen die Erdbeer-Basilikum-Mascarponecreme auf Bisquit und Pistazien-Crumble (€12,50).

Genießen Sie den Sommer mit einem erfrischenden Lillet Vive Aperitif (€10,00).

Besuchen Sie uns in der Ganymed Brasserie, einem französischen Restaurant mitten in Berlin, und erleben Sie unvergessliche Gaumenfreuden. Unser charmantes Ambiente und unsere Spreeterrasse bieten den perfekten Rahmen, um den Sommer in vollen Zügen zu genießen.

Wir freuen uns darauf, Sie bei uns begrüßen zu dürfen!

Ihr Team der Ganymed Brasserie

 

Das Menü

3 Gang Menü 59,00 € pro Person
4 Gang Menü 69,00 € pro Person

GEEISTES GURKENSÜPPCHEN an hausgebeiztem Jacobsmuscheltatar
€10,50


PFIFFERLINGS-SALAT an Rote-Bete-Carpaccio und Roquefort-Creme
€12,50


LOUP DE MER VOM GRILL an aromatisierten Pfifferlingen-Belugalinsen-Risotto
€32,00
-oder-
KALBSFILET ROSA GEGRILLT an sautierten Speck-Pfifferlingen in Thymian-Jus und Süßkartoffelgratin
€36,00


ERDBEER-BASILIKUM-MASCARPONECREME  auf Bisquite- und Pistazien-Crumble
€12,50

Aperitif Empfehlung
LILLET VIVE
Lillet Blanc, Tonic Water, Gurke, Minze & Erdbeere
€10,00

Wir freuen uns auf Ihren Besuch,

Ihr Team der Ganymed Brasserie

Tisch reservieren

Köstliche Spargelgerichte

Die Spargelsaison ist eröffnet

Liebe Gäste der Ganymed Brasserie,

unsere Spargelkarte ist jetzt verfügbar und wir freuen uns, sie auf unserer Terrasse mit neuen Spargelgerichten begrüßen zu dürfen. Ob Sie sich für ein einzelnes Gericht oder ein 3- oder 4-Gang-Menü entscheiden, wir garantieren Ihnen ein Dinner, das perfekt in diese Jahreszeit passt.

Unseren Spargel beziehen wir frisch und regional aus Kremmen in Brandenburg.

Wir laden Sie herzlich dazu ein, den Sommer auf unserer Spreeterrasse mit exquisiten Spargelgerichten und passender Weinbegleitung einzuläuten. Von unserer legierten Spargelcremesuppe mit hausgebeiztem Lachstatar bis hin zu unserem gegrillten Wassermelonen-Salat mit Jakobsmuscheln in Vanillebutter und Datteln im Speckmantel – wir haben für jeden Geschmack etwas dabei. Unser Spargel in Petersilienbutter mit Loup de Mer oder mit Kalbsfilet ist ein echtes Highlight und der Spargel natur mit Sauce Hollandaise ein Klassiker, der nie aus der Mode kommt.

Alle Dessertliebhaber dürfen sich auf unsere erfrischende Erdbeertarte an Himbeer-Zitronen-Sorbet und karamellisierten Pistaziencrumble freuen.

Kommen Sie vorbei und lassen Sie uns gemeinsam den Frühling feiern!

Das Menü

3 Gang Menü 49,00 € pro Person
4 Gang Menü 59,00 € pro Person

LEGIERTE SPARGELCREMESUPPE an hausgebeiztem Lachstatar
€10,90


GEGRILLTE WASSERMELONE SUESS SAUER MARINIERT an Jakobsmuscheln in Vanillebutter geschwenkt und Datteln in Speckmantel
€12,90


180gr SPARGEL UND JUNGE KARTOFFEL IN PETERSILLIENBUTTER GESCHWENKT MIT:
Loup de Mer und Sauce Choron €32,00
Kalbsfilet und Sauce Bernaise €34,00
Bayonner Schinken und Sauce Hollandaise €23,80
-oder-
SPARGEL NATUR 300GR MIT SAUCE HOLLANDAISE
und junge Kartoffel in Petersilienbutter geschwenkt
€22,50


ERDBEERTARTEN AN MARMORIERTEM HIMBEER-ZITRONEN SORBET
und Karamellisierten Pistaziencrumble
€12,90

Aperitif Empfehlung
VIOLETT SPRIZZ
Veilchenlikör, Chardonnay & Zitronenlimonade
€9,00

Wir freuen uns auf Ihren Besuch,

Ihr Team der Ganymed Brasserie

Tisch reservieren

Neue Öffnungszeiten für Frühstücksliebhaber

Täglich ab 9 Uhr geöffnet

Titelbild: Selina Schrader

Liebe Gäste,

wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass die Ganymed Brasserie ab sofort täglich ab 9 Uhr geöffnet ist! Jetzt haben Sie die Möglichkeit, unser köstliches Frühstücksangebot zu genießen und den Tag mit einem reichhaltigen Frühstück direkt an der Spree zu beginnen.

Unser Restaurant liegt direkt am Wasser und bietet Ihnen eine atemberaubende Aussicht auf die Spree. Bei schönem Wetter können Sie draußen auf unserer Terrasse sitzen und das Frühstück im Freien genießen. Wir sind stolz darauf, qualitativ hochwertige französische Küche anzubieten und sind sicher, dass Sie von unserem Frühstücksangebot begeistert sein werden.

Unser Frühstück umfasst eine Vielzahl von französischen und internationalen Spezialitäten, die von kalten und warmen Speisen bis hin zu Austern und Champagnerfrühstücken reichen. Wir legen Wert auf frische Zutaten und bieten eine Auswahl an frischen Backwaren, die täglich von unserem Küchenteam zubereitet werden.

Ob Sie ein Geschäftsreisender sind, der einen langen Arbeitstag vor sich hat, oder ein Tourist, der Berlin erkunden möchte, unser Frühstücksangebot ist die perfekte Möglichkeit, den Tag zu beginnen. Wir sind stolz darauf, eine Atmosphäre zu schaffen, in der Sie sich wohl fühlen und das Essen genießen können.

Wir hoffen, Sie bald bei uns begrüßen zu dürfen und laden Sie herzlich ein, unser Frühstücksangebot zu probieren. Wir sind sicher, dass Sie von unserem kulinarischen Angebot begeistert sein werden.

Mit herzlichen Grüßen,

Ihr Team der Ganymed Brasserie

Tisch reservieren

Candle-Light-Dinner mit Spreeromantik

3- und 4-Gänge-Menü zum Schwärmen

Titelbild: Selina Schrader

Das Candle-Light-Menü mit neuen Gerichten

Wir freuen uns, Ihnen unser neues Candle-Light-Dinner präsentieren zu dürfen, was mit neuen Geschmackskombinationen zum gemeinsamen Schlemmen einlädt.

Ein Candle-Light-Dinner ist eine perfekte Gelegenheit, um eine romantische Zeit zu zweit zu genießen und sich voll und ganz aufeinander zu konzentrieren. Unser gehobenes Ambiente, das individuelle Tisch-Setting und der Blick auf die Spree schaffen eine einzigartige Atmosphäre, die Ihre Sinne verwöhnen wird. Darüber hinaus bietet unser neues Menü mit seinen exquisiten Gerichten eine perfekte Gelegenheit, sich kulinarisch verwöhnen zu lassen und ein Fest für den Gaumen zu erleben. Ein Candle-Light-Dinner ist ein idealer Ort, um Erinnerungen zu schaffen und die Liebe zwischen Ihnen und Ihrem Partner / Ihrer Partnerin zu zelebrieren.

Das Menü: 3- oder 4-Gänge mit Weinbegleitung

Unser Candle-Light-Dinner bietet Ihnen eine Auswahl an köstlichen Gerichten in einem 3-Gänge-Menü oder einem 4-Gänge-Menü mit Weinbegleitung. Lassen Sie sich von uns mit einem Hummersüppchen und einer Ziegenfrischkäse-Vorspeise im Briqueteig verwöhnen. Im 3-Gänge-Menü bieten wir Ihnen zum Hauptgang eine Auswahl an Tagliolini mit gebratenen Garnelen in Ricard-Kräuter-Tomaten-Sauce oder Coq au Vin von Kikok-Hähnchenschenkeln in Burgundersauce mit Austernsaitlingen und getrüffeltem Kartoffelpüree. Im 4-Gänge-Menü können Sie zwischen geschmorten Ochsenbäckchen mit Erbsen-Minz-Püree und glasierten Möhren oder einem gebratenen Lachsforellenfilet auf Orangenfenchel und Rote-Bete-Risotto mit Beurre Blanc wählen.

Das Dessert ist ein absolutes Highlight – eine Mousse au Chocolat mit Kardamom-Minz-Beeren, die Ihren Gaumen verwöhnen wird.

Unser Team freut sich darauf, Sie bei uns begrüßen zu dürfen und Ihnen ein unvergessliches Candle-Light-Dinner zu bereiten. Reservieren Sie jetzt Ihren Tisch und lassen Sie sich von uns kulinarisch verführen.

Jetzt reservieren

Wein im Wandel der Zeit

Eine kurze Weingeschichte

In jedem Restaurant steht er auf der Karte. Weltweit wird er angebaut. In Frankreich ist er Nationalgetränk. Doch woher kommt der Wein eigentlich?

Wer auf Europa tippt, liegt geographisch leider daneben. Die ersten Nachweise für Weinanbau entdeckte man in Vorderasien, in der Gegend des heutigen Georgien, Armenien und Südost-Anatonlien. Dort wird Wein schon seit 6000 v.Chr. kultiviert. Er gelangte vermutlich vom alten Persion aus in den Mittelmeerraum und von da aus nach Zentraleuropa.

Die Wurzeln der europäischen Weinkultur gehen maßgeblich auf die Griechen und später die Römer zurück, wo dem Wein eine wichtige gesellschaftliche und religiöse Rolle zukam. Auch vermengte man den Wein mit Gewürzen und Kräutern und setzte ihn als Heilmittel ein. Nicht zuletzt entstammen aus der Zeit einige mythische Figuren wie Dionysos, Bacchus – oder eben Ganymed, die speziell dem Wein gewidmet wurden.

Im Mittelalter wurde der Wein gesellschaftsfähig und allen Schichten zugänglich. Vom “Getränk der Götter” wandelte er sich zum Getränk für alle, wobei sich die wohlhabenden Schichten Weine erster Pressung leisten konnten und die weniger betuchten Schichten meist Weine aus zweiter oder dritter Traubenpressung erhielten.

Als zentraleuropäisches Weinland tat sich – wer hätte es gedacht – als erstes Frankreich hervor. Seit dem 11. Jahrhundert wurde hier Wein angebaut und exportiert. Portugal, Spanien und Ungarn wurden erst etwa 500 Jahre später relevant. Ein Meilenstein war im 18. Jahrhundert die Erfindung der Schaumweine in der französischen Champagne und später die Klassifizierung der Bordeaux Region. Auch heute, knapp 300 Jahre später, gehören die damals erschlossenen Regionen nachwievor zu den Top-Weingegenden der Welt.

Weinverkostung auf den Spuren der Geschichte

Einige Grand Crus Weine der traditionellen Bordeauxregionen (z.B. Médoc, Graves, Sauternes) finden sich auf unserer Karte und können von Ihnen verkostet werden. Wer die französischen Weine lieber unter Anleitung nach Geschmack, Geruch und Farbe beurteilen und nebenbei noch mehr über die Weinbaugeschichte erfahren möchte, für den bieten wir unser Weinseminar an.

Zum Weinseminar

Mit Picknickkorb die Stadt entdecken

Stadtbummel mit Picknick aus dem Ganymed

Raus ins Vergnügen: Die Ganymed Brasserie lädt Berliner und Touristen ein, die Hauptstadt neu zu erleben. Ausgestattet mit einem prall gefüllten Picknick-Korb lässt sich ein Ausflug an der berühmten Berliner Luft perfekt genießen.

Dabei bleibt es jedem selbst überlassen, wo man es sich mit der Auswahl an Köstlichkeiten im Korb bequem macht: ein Gläschen gut gekühlter französischer Chardonnay auf den Treppen des Pergamon-Museums, frisches Baguette auf der Wiese im Monbijou-Park oder Mousse au Chocolat auf der Bank im Tiergarten: Berlin bietet viele schöne Orte, an denen man sich niederlassen mag.

Für 80 Euro bekommen Flaneure eine Auswahl an Ganymed-Spezialitäten wie französischen Käse und Wurst, Kräuterquark, süß-sauer eingelegtes Gemüse, Croissants, Mousse au Chocolat im Glas und Baguette mit französischer Butter. Auch eine Flasche gekühlter Patriarche de Bourgogne ist im Korb zu finden. „Wir haben in den letzten beiden Jahren das Spazierengehen neu für uns entdeckt“, erklärt Michael Pankow die Idee hinter dem köstlichen To-Go-Konzept, „und so viele einladende Ecken gefunden, an denen man gern länger verweilen würde, wenn man ein paar Kleinigkeiten dabei hätte.“ Allein im Kiez rund um die Brasserie Ganymed gibt es Geschichte, Politik, Moderne und Originalität an allen Ecken. Das alles können die Gäste nun entdecken – höchstkomfortabel versteht sich: mit einem Rundum-Sorglos-Picknick-Korb als Selbstversorger. Für Gäste mit weniger Bewegungsdrang steht die Terrasse der Ganymed Brasserie wieder offen: mit einer vielseitigen Frühstücksauswahl, lockeren Crêpes und natürlich französischen Spezialitäten bis tief in die Nacht hinein.

Der Korb kostet 80 Euro und kann in unserem Onlineshop bestellt werden. Für den Korb wird ein Pfand von 30 Euro erhoben. Für 95 Euro kann der Korb behalten werden.

Text: Kerstin Riedel | Riedel PR

Picknickkorb bestellen